Alles rund um Strom. 03337 / 45 59 0 030 / 96 06 48 95

Teaser Grafik
grauer Blitz

IPTV

Internet Protocol Television (IPTV) ist ein Überbegriff, der die Übertragung von Fernsehprogrammen und Filmen mit Hilfe des Internet Protocol bezeichnet. Die wesentliche Besonderheit liegt im Weg der Übertragung: diese erfolgt nicht über ein separates Kabelnetz speziell für Fernsehsignale, sondern über die vorhandene Internet-Infrastruktur.

In Deutschland gibt es aktuell 3 Anbieter (Deutsche Telekom, Vodafone, 1und1), die ein Komplettpaket von DSL- oder VDSL-Breitbandanschluss und IPTV anbieten. In dem Paketpreis ist in der Regel auch eine Gebühr für das Telefon – meistens in Form einer Flatrate – enthalten. Hierbei ist eine separate Buchung von dem eigentlichen Programmangebot und dem DSL Anschluss bei verschiedenen Anbietern nicht möglich. Diese Komplettpaket nennt man auch Tripleplay-Tarife.

Außerdem gibt es weitere Anbieter wie z.B. Amazon oder Apple, die eigene Set-Top-Boxen oder Apps anbieten, über die man deren Angebot über eine Breitband-Internatanschluss eines beliebigen Anbieters empfangen kann.

Seit mehreren Jahren gibt es auch den Trend zur Verschmelzung von Internet und TV: fast alle neuen Flatscreen Fernseher sind mittlerweile internetfähig („Smart-TV“). Hierüber kann man mit Hilfe verschiedener Apps auf Online Mediatheken und Videoportale zugreifen und sich mit anderen Smart-TVs vernetzen. Auch die Nutzung von Online Spielen ist mit Hilfe von speziellen Fernbedienungen möglich.

Weitere Empfangsarten

Erfahren Sie mehr über die weiteren Empfangsarten, sowie deren Vor- und Nachteile:

Wir beraten Sie gern!

Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Ihren Rundfunk- und Fernsehempfang heraus. Wir installieren diese zukunftssicher nach Ihren Wünschen und begleiten Sie von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung. Egal ob Sie eine komplette Neuanlage oder eine Erweiterung bzw. Modernisierung ihrer bestehenden Anlage wünschen.
Kontakt aufnehmen